Ab Mittwoch, dem 30.10., gelten die Winter-Trainingszeiten! 

Junghundegruppe

Vom 5. / 6. Lebensmonat bis zur Geschlechtsreife spricht man von einem Junghund.

Der Junghund mit seinen Flegelphasen gehört in die Junghundegruppe.

Die Welpenzeit liegt hinter uns und man hat den Eindruck, dass die Erziehung erfolgreich abgeschlossen sei, bis eines Tages … die Pubertät mit einem Schlag da ist. Es scheint, als ob Mensch und Hund eine unterschiedliche Auffassung von guter Erziehung haben. Plötzlich kennt der Hund seinen Namen nicht mehr, kommt nicht, wenn man ihn ruft, und auch andere Kommandos scheinen vergessen.

Im Training mit den Junghunden werden die bereits in der Welpengruppe erlernten Grundkommandos gefestigt, bzw. erweitert. Angepasst an die Konzentrationsfähigkeit der Junghunde werden Übungen z.T. spielerisch aufgebaut und durchgeführt. Weitere wichtige Bestandteile des Trainings sind Leinenführigkeit, Hundebegegnungen, Ruheübungen, das Setzen von Regeln und Grenzen, Schulung unserer Körpersprache und Signale. Auch das „Lesen“ der Körpersprache unserer Vierbeiner wird geschult.

Selbstverständlich können auch Hundebesitzer am Übungsbetrieb der Junghundegruppe teilnehmen, die zuvor nicht unsere Welpengruppe besucht haben.

Wasserspiele auf dem Hundeplatz

 

Nach oben

Auf allen Fotos und Inhalten auf meiner Homepage liegt ein Copyright.
Jede Art der Vervielfältigung, auszugsweise oder im Ganzen
nur mit Genehmigung des Autors.
Alle Rechte vorbehalten!
©   by    I R J G V  -  G r e f r a t h